Ein Kran bringt die Weihnachtstanne aus der Hildesheimer Oststadt an ihren vorgesehenen Platz auf dem historischen Marktplatz.

Nordmanntanne aus Hildesheimer Oststadt wurde heute auf dem Marktplatz aufgestellt

 

Seit heute [16. November] steht eine etwazehnMeter hoheund 40 Jahre alte Nordmanntanne auseinem Garten der Hildesheimer Oststadtauf dem historischen Marktplatz. Die Besitzer pflanzten die Jungpflanze vor vier Jahrzehnten auf ihrem Grundstück als Setzling ein. Heute wurde der Baum nach dem Fällen mit einemAutokran entnommen und anschließend auf einem Tieflader zum Marktplatz transportiert. In den kommenden Tagen werden ca. 7.500 LED-Lämpchen an der Nordmanntanne befestigt, die dem Hildesheimer Marktplatz – trotz fehlendem Weihnachtsmarkt – bis zum 30. Dezember festlichen Glanz verleihen werden. Die Beleuchtung des Weihnachtsbaums wird am Montag, 23. November, eingeschaltet.

 

Foto: ©Hildesheim Marketing GmbH

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.