Sonntag, Mai 26Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

STADTRADELN – Radeln für ein gutes Klima

STADTRADELN-Star gefunden!

Der erste STADTRADELN-Star für das STADTRADELN 2024 in Sarstedt ist gefunden: Frau Margitta Kreipe hatte schon im letzten Jahr ihre Bereitschaft signalisiert. Sie wird im Radelzeitraum ausschließlich mit ihrem Rad und mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. 

Wer es ihr gleichtun und drei Wochen lang als Vorbild voranradeln möchte, der ist herzlich eingeladen, sich im Rathaus (kerstin.sobania@sarstedt.de) zu melden. Als Motivationsspritze hält das Klimabündnis – die Organisatoren von STADTRADELN – Fahrradtaschen von Ortlieb, Fahrradschlösser von ABUS, Akku-Licht-Sets von Busch+Müller und Fahrradreifen mit Reifendruckprüfgerät von Schwalbe bereit. 

„Für den Radelzeitraum sind wieder allerhand Touren zum Mitradeln geplant, die an einem zeitnahen Pressetermin Anfang Mai vorgestellt werden,“ berichtet Kerstin Sobania, Klimaschutzmanagerin der Stadt Sarstedt. 

Der Kreis der STADTRADELN-Freunde, die die Kampagne mit Touren und Aktionen unterstützen, vergrößert sich erfreulicherweise stetig: Neben den Radsportlern von TKJ und FSV, dem ökumenischen Kirchenteam, der Stadtbücherei, dem Klecks, laden diesmal auch die „Bikers of the Universe“ und Schüler der weiterführenden Schulen zu Mitmach-Aktionen ein. 

Schon jetzt ruft die Stadt Sarstedt dazu auf, das Bürgerfrühstück, die Europa-Wahl, das Schützenfest und die 1. Sarstedter Stadtteil-Olympiade – alles Termine innerhalb des Radelzeitraumes vom 26.05. – 15.06.2024, mit dem Rad zu besuchen, um nebenbei Kilometer für das Sarstedter Radelmeter zu sammeln.

Dazu können sich alle radelbegeisterten Sarstedter und solche, die in der Stadt arbeiten, zur Schule gehen oder in einem Verein sind, auf der folgenden Website anmelden: www.stadtradeln.de/sarstedt.

Hier werden zeitnah auch alle Termine während des Radelzeitraumes zu finden sein.

Foto: Klima-Bündnis, Mutter-Tochter