Mittwoch, Juni 19Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

Das sind die geplanten Veranstaltungen für 2024

Ein Jahr vielfältiger Veranstaltungen liegt hinter uns. Eine davon läuft aktuell mit dem Weihnachtsmarkt noch auf dem Marktplatz, dem Platz An der Lilie und dem Hohen Weg. Mindestens genauso ereignisreich wird auch das kommende Jahr 2024 in Hildesheim. Mit den EVI LICHTUNGEN und der neuen Veranstaltung Stock ‘n‘ Roll laden gleich zu Beginn des Jahres zwei echte Highlights ihre Besucherinnen und Besucher in die Innenstadt ein. Darüber hinaus präsentiert Hildesheim Marketing aber noch viele weitere Event-Formate für das Jahr 2024.

 

Die Erfahrungen der Veranstaltungen im Jahr 2023 bilden für Hildesheim Marketing die Grundlage für die Planungen. Altbekannte sowie neue Veranstaltungen werden auch im kommenden Jahr wieder die Innenstadt beleben und für Abwechslung sorgen. Gleich zu Beginn des Jahres bringt die Licht Kunst Biennale EVI LICHTUNGEN vom 25. bis 28. Januar Licht in die dunkle Zeit des Jahres. Rund 20 internationale Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Arbeiten in der Innenstadt und darüber hinaus. Dabei werden neue Blickwinkel auf Orte gesetzt. Nur kurze Zeit später startet dann am 9. Februar das neue Veranstaltungsformat Stock ‘n‘ Roll: Bis zum 10. März verwandelt sich der Platz An der Lilie in eine Rollschuhbahn mit vier integrierten Stockbahnen und bietet so eine einzigartige Veranstaltung für alle Fans des Stockschießens, für Schulklassen, Familien, Firmen, Gruppen oder Vereine. Wer früher schon gern Rollschuh gelaufen ist, kann sich dieses Gefühl nun wieder in die Gegenwart holen. Und wer noch nie auf den Rollen stand, kann den Spaß hier ausprobieren. Schon zum dritten Mal lädt am 4. und 5. Mai die Mobilitätsmeile in die Innenstadt ein. Die Veranstaltung setzt den Fokus auf nachhaltige und zukunftsorientierte Mobilität und Alternativen zum eigenen Auto mit Verbrennungsmotor. Ergänzend zu den Informationsständen in der Innenstadt wird es auch wieder ein Bühnenprogramm mit interessanten Beiträgen rund um das Thema Mobilität geben. Begleitet wird die Veranstaltung in 2024 wieder von einem verkaufsoffenen Sonntag.

Der Citybeach sorgt vom 14. Juni bis zum 4. August für Urlaubsflair und Strandfeeling auf dem Platz An der Lilie. Das Südsee-Ambiente lädt zum Entspannen, Seele baumeln lassen, Freunde treffen oder natürlich auch zu einer Runde Strandsport ein. Anfang September (06. und 07.09.) versetzt das internationale Zirkus Theater Tanz Festival Pflasterzauber sein Publikum wieder ins Staunen – und regt dabei auch zum Nachdenken an.

Nach der erfolgreichen Premiere des Hildesheimer Herbstvergnügens in diesem Jahr können sich Besucherinnen und Besucher am Sonntag, den 22. September, auf eine weitere Ausgabe mit dem zweiten verkaufsoffenen Sonntag des Jahres freuen. Zum Thema Regionalität und Nachhaltigkeit haben Hildesheim und das Umland viel zu bieten. Diese Vielfältigkeit wird zum Herbstvergnügen besonders präsent. Am Freitag, den 25. Oktober, veranstaltet

die Werbegemeinschaft „Die Freundlichen Hildesheimer“ dann in Kooperation mit Hildesheim Marketing wieder dasHI-Light-Shopping in der Innenstadt. Bis 23 Uhr laden Geschäfte mit tollen Aktionen zum Shoppen und Genießen ein. Den Abschluss des Jahres stellt der Weihnachtsmarkt vom 25. November bis zum 28. Dezember dar.

Und auch externe Veranstalter beleben die Innenstadt im kommenden Jahr. Besucherinnen und Besucher können sich wieder auf den Stoffmarkt im April und im September freuen. Hopfen und Happen laden vom 12. bis 14. April zumSchmeckfest in die Fußgängerzone ein. Vom 8. bis zum 12. Mai kann dann zum Weinfest auf dem Marktplatz wieder die Vielfalt des Weins aus verschiedensten Anbauregionen entdeckt werden. Anschließend geht es musikalisch am Pfingstwochenende (17. bis 19.05.) mit der beliebten Jazztime weiter.

Im Rahmen des UNESCO-Welterbetages kann am 2. Juni das Hildesheimer Welterbe neu erlebt, erforscht und begriffen werden. Mit verschiedenen Angeboten rund um St. Michaelis und den Mariendom lädt Hildesheim zu einer Entdeckungsreise der Welterbestätten ein.

Ebenfalls kehrt die Berufsmesse für Auszubildende in die Innenstadt zurück.

Den gesamten Sommer über erwarten Besucherinnen und Besucher musikalische Highlights in der Stadt: Das Hauptevent des Marktplatz Musik Festivals findet in diesem Jahr vom 25. bis zum 28. Juli auf dem Marktplatz statt. Am darauffolgenden Wochenende können sich Besucherinnen und Besucher dann auf das beliebte Seefest am JoBeach freuen. Weiter geht es musikalisch am 11. und 12. August mit der 22. Ausgabe des M’era Luna Festivals.

Nach seiner Sommerpause läutet das Theater für Niedersachsen die neue Spielzeit mit dem Theaterfest am Sonntag, den 25. August, ein. Für kulinarische Vielfalt sorgen die Genuss- und Weintage vom 29. August bis zum 1. September.

Foto: oh/© Hildesheim Marketing GmbH, Lars