Donnerstag, April 25Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

Zur Winterzeit ins tfn

Ab Sonntag, 26. November, zeigt das theater für niedersachsen 

„Der kleine Vampir – Das Musical“

Das diesjährige Kinderstück zur Winterzeit beruht auf den bekannten Geschichten vom kleinen Vampir von Angela Sommer-Bodenburg, die 1998 als Musical adaptiert wurden: 

Anton liest am liebsten Gruselgeschichten. Doch als eines Abends mit Rüdiger von Schlotterstein plötzlich ein echter Vampir vor ihm steht, erschrickt er sich ziemlich. Aber schnell stellt Anton fest, dass Rüdiger eigentlich ganz nett ist. Die beiden schließen Freundschaft und erleben gemeinsam mit Rüdigers Schwester Anna jede Menge Abenteuer. Dabei müssen sie stets auf der Hut sein vor Rüdigers und Annas blutdürstiger Verwandtschaft und dem fiesen Friedhofswärter Geiermeier.

Das Musical für die ganze Familie präsentiert die Geschichte des kleinen Vampirs mit Musik von Rap zu Pop bis hin zur Neuen Deutschen Welle. Das Stück ist für Kinder ab 5 Jahren und wird mit ukrainischen Übertiteln gezeigt.

In den Hauptrollen erleben Sie Louis Dietrich als Titelfigur und Samuel Jonathan Bertz als Anton. In der Rolle der Anna ist Lucía Bernadas Cavallini zu sehen.

Die Premiere von „Der kleine Vampir – Das Musical“ findet am Sonntag, 26.11.2023, 16:00 Uhr, im Großen Haus im Stadttheater Hildesheim statt. Karten für die Premiere sowie für alle weiteren Vorstellungen sind im Service Center (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim) erhältlich.

Foto: oh/Veranstalter