Sonntag, Mai 26Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

Große Jubiläumsradtour 50 Jahre Eingemeindung

1974 wurde Hildesheim im Zuge der Gebietsreform in Niedersachsen zur großen selbstständigen Kreisstadt, in die acht bis dahin eigenständige Ortschaften eingemeindet wurden. Im Rahmen des diesjährigen STADTRADELN-Wettbewerbes veranstaltet die Stadt Hildesheim anlässlich des 50. Jubiläums der Eingemeindung am Sonnabend, 1. Juni, eine Radtour mit Stationen in den acht eingemeindeten Ortsteilen.

Los geht es um 9.30 Uhr in Itzum/Marienburg (Parkplatz Domäne). Von dort führt die Route über Marienrode, Sorsum, Himmelsthür, Bavenstedt, und Einum nach Achtum-Uppen, wo die Tour nach Belieben ab circa 16.30 Uhr bei den Wein- und Genusstagen ausklingen kann. Unterwegs gibt es in den einzelnen Ortschaften bei etwa 30-minütigen Aufenthalten jeweils ein kurzes informatives Programm sowie kleine Stärkungen für das leibliche Wohl.

Es besteht die Möglichkeit, die Tour an jeder Station zu verlassen bzw. unterwegs dazu zustoßen.

Anmeldungen werden unter Telefon 05121 301-1021 oder per Email unter radtour@stadt-hildesheim.de entgegengenommen.

Foto: oh/Stadt Hildesheim