Donnerstag, Februar 22Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

Vermessungstechnische Befliegung

Im Zuge der Trassierung der Stromleitungen des OstWestLinks im Bereich der Sarstedter Teiche wird – abhängig vom Wetter – ab Montag, 19. Februar der genannte Bereich durch eine Drohnen-Befliegung vermessungstechnisch aufgenommen.

Die Erfassung der Vermessungsdaten liegt im öffentlichen Interesse. Die Befliegung wurde durch die zuständige Luftfahrtbehörde genehmigt und wird durch das Ingenieurbüro Aeromey GmbH aus Bensheim durchgeführt.

Die Befliegung findet witterungsabhängig ab Montag, 19. Februar, statt. Aufgrund der unsicheren Wetterlage kann es jedoch zu Verschiebungen kommen. Die eigentliche Befliegung dauert maximal einen Tag.

Foto: oh/Stadt Sarstedt