Mittwoch, Juni 19Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

EVI LICHTUNGEN mit digitaler Unterstützung

Als Ergänzung zu den Beleuchtenden Spaziergängen wird es im Rahmen der EVI LICHTUNGEN auch die Möglichkeit geben, die Biennale mit digitaler Unterstützung zu erleben.

Mit der Funktion „Stadttouren“ über die „hiApp“ können die  EVI LICHTUNGEN mithilfe des Smartphones entdeckt werden. Zwei unterschiedliche Touren führen über die Licht Kunst Biennale. Die Touren werden ab dem ersten Veranstaltungstag verfügbar sein.

Auf derr interaktiven Karte über die Website www.evilichtungen.de finden Besuchende alle Kunstwerke und Kooperationsprojekte sowie Hinweise zur Barrierefreiheit. Durch die Aktivierung der Ortungsdienste in den Geräteeinstellungen, kann man sich direkt zum gewünschten Kunstwerk führen lassen.

Foto: oh/Veranstalter