Donnerstag, Juni 20Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

Präventionsmaßnahmen zum Thema Einbruchschutz

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit rückt die Thematik Einbruchschutzwieder mehr in den Fokus. Um diesen Themenbereich bei den Bürgerinnen und Bürgern präsent zu halten, führt das Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth bereits seit Ende Oktober verschiedene Präventionsmaßnahmen und -aktionen durch.

Der Auftakt erfolgte am 20. Oktober (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/5631182).

Im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Bad Salzdetfurth wurden seither verschiedene Wohngebiete durch unsere Kolleginnen und Kollegen aufgesucht, Flyer verteilt und sensibilisierende Gespräche geführt.

Bei der Verteilung der Flyer wird beispielsweise auch auf Auffälligkeiten an den Wohnobjekten hingewiesen, welche darauf hindeuten, dass die Bewohner abwesend seien könnten. Weiter wird bei den Aktionen auch auf den Kontaktbereichsbeamten Detlef Hauschild verwiesen, welcher Beratungen im Hinblick auf Einbruchschutz durchführt.

Herr Hauschild kann werktags unter der Telefonnummer 05063-901191 erreicht werden oder per E-Mail unter praevention@pk-bad-salzdetfurth.polizei.niedersachsen.de

Foto: oh/Polizei Hildesheim