Donnerstag, Februar 22Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

Verkehrsunfall fordert einen Verletzten

Am heutigen Morgen, gegen 07:00 Uhr, kam es auf der Landesstraße 488, zwischen dem Abzweig K 323 Eyershausen und Lamspringe, zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt worden ist.

Zum Unfallzeitpunkt fiel ein Straßenbaum um und blockierte in der Folge die gesamte Fahrbahn der L 488.

Ein männl. Fahrzeugführer aus dem Bereich Freden befuhr mit seinem Pkw Ford in diesem Moment die L 488 aus Rtg. Westerberg kommend in Rtg. Lamspringe. Aufgrund der Dunkelheit war das Hindernis für den Fredener nicht erkennbar, so dass er den quer liegenden Baum überfuhr. Hierbei wurde der Pkw erheblich beschädigt, Betriebsstoffe traten großflächig aus.

Der Fahrzeugführer wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus in Alfeld zugeführt. Am Pkw entstand Totalschaden (ca. 3.000 Euro). Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Neben der Polizei Bad Salzdetfurth waren auch die Ortsfeuerwehr Lamspringe, ein Rettungswagen, die Straßenmeisterei Bockenem und eine Spezialfirma zur Ölbeseitigung vor Ort.

Die Sperrung der L 488 dauert derzeit an und wir vermutlich bis 10:00 Uhr andauern.

Foto: oh/Polizei Hildesheim