Neu: Vergünstigter Eintritt mit 10er-Karten und gesponserte Schulpatenschaften bei der Hildesheimer Eiszeit

Hildesheim. Vom 10. Januar bis zum 24. Februar 2020 verwandelt sich der Platz An der Lilie wieder mit einer 750 Quadratmeter großen Eisfläche in eine Winterlandschaft für Eissport-Fans. Besucherinnen und Besucher können sich dabei gleich auf zwei Neuheiten freuen: Für Erwachsene sowie Kinder ist ab heute [25. November] eine 10er-Eintrittskarte erhältlich. Des Weiteren können Schulklassen bei einem Malwettbewerb Schulpatenschaften gewinnen und so kostenfrei Pirouetten drehen.

Es war der Wunsch vieler begeisterter Schlittschuhläuferinnen und -läufer: Aufgrund der sehr hohen Nachfrage der letzten Jahre können in dieser Wintersaison erstmalig 10er-Eintrittskarten erworben werden. Diese kosten für Kinder 25 Euro und für Erwachsene 34 Euro. Wer die Hildesheimer Eisfläche häufiger besucht, kann so also einige Euro sparen. Erhältlich sind die 10er-Karten ab sofort im Besucherzentrum Welterbe Hildesheim & tourist-information am Marktplatz sowie ab dem 10. Januar 2020 direkt beim Eiszeit-Personal vor Ort.

Für leuchtende Kinderaugen sorgt das neue Konzept der Schulpatenschaften. Bei den Schulpatenschaften finanzieren Hildesheimer Unternehmen die Eintrittsgelder für Schulklassen. Diverse Unternehmen meldeten sich bereits für die Übernahme von Schulpatenschaften an. Um einen kostenfreien Aufenthalt mit der eigenen Schulklasse auf der Eiszeit erleben zu dürfen, können Schulklassen an einem Malwettbewerb teilnehmen und erhalten so die Möglichkeit, die Patenschaften zu gewinnen. Thema des Malwettbewerbs ist „Eiszeit“. Die kreativen Zeichnungen können postalisch oder persönlich bei Hildesheim Marketing in der Rathausstraße 15 eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 20. Dezember 2019. Unternehmen, die noch an einer Übernahme von Schulpatenschaften interessiert sind, sind herzlich eingeladen, sich bei der Hildesheim Marketing GmbH zu melden.

Fragen zu Reservierung, Buchung und Anmeldung beantwortet das Eiszeit-Büro unter 05121 1798-120 oder per Mail aneiszeit@hildesheim-marketing.de.

Unterstützer der Eiszeit

Die Hildesheim Marketing GmbH veranstaltet die Eiszeit mit der Unterstützung des Premiumsponsors Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, des Hauptsponsors Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) sowie der Basissponsoren EVI Energieversorgung Hildesheim GmbH & Co. KG und Harzwasserwerke GmbH. Außerdem engagieren sich zahlreiche weitere Bandensponsoren für die Eiszeit 2020.

Über die Hildesheim Marketing GmbH

Die in 2008 gegründete Hildesheim Marketing GmbH – kurz: Hildesheim Marketing – ist eine 100-prozentige Tochter der Stadt Hildesheim. Ihre Aufgaben sind die Konzeption, Positionierung und Vermarktung eines unverwechselbaren Profils der Stadt Hildesheim. Ihr Ziel ist es, gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus Wirtschaft und Handel, Kultur und Bildung, Religion und Gesellschaft, Politik und der Verwaltung die Stadt Hildesheim und ihren Reichtum bekannt zu machen, ein positives Bild der Stadt nach außen zu tragen und den Hildesheimerinnen und Hildesheimern den Reichtum ihrer Stadt zu vergegenwärtigen. In diesem Sinne realisiert das Unternehmen mit insgesamt 26 Angestellten Aufgaben des Tourismus-, Event- und Citymanagement sowie des städtischen Marketings und der Public Relations.+++

 

Fotos: Hildesheim Marketing

 

___________________________________________

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterhaltung

Wurst vom Bauernhof