Vertreterinnen und Vertreter der Serviceclubs übergaben im Beisein von Vertreterinnen der Stadt Hildesheim Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer (r.) die neuen Spielgeräte im Friedrich Nämsch Park.

Die Kinder der Nordstadt können sich über neue Spielgeräte im Friedrich Nämsch Park freuen!

Die Clubs RC Hildesheim Rosenstock, RC Hildesheim und Inner Wheel haben der Stadt Hildesheim 4.800 Euro aus den Basarerlösen 2019 für das Aufstellen eines Kleinkinderspielturms für Kinder zwischen 1 und 5 Jahren und eine Kleinkindschaukel gestiftet. Über Sortierspiel, Sprachrohr, Paarspiel (Kaufmannsladen) sollen motorische und sensorische Fähigkeiten gefördert werden.

Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer bedankte sich im Rahmen der Übergabe für das kontinuierliche Engagement der Serviceclubs. Der Friedrich Nämsch Park habe hohen Nutzfaktor und werde stark frequentiert, insofern sei der Ort für die Spielgeräte gut gewählt. „Ich weiß, wie viel Arbeit darin steckt, das Geld einzuwerben und daher bedanke mich gerade auch im Sinne der Kleinsten in unserer Stadt – herzlichen Dank an alle, die daran mitgewirkt haben!“ Jutta Wippermann (Präsidentin Inner Wheel) betonte, dass die Erlöse des Wohltätigkeitsbasars, der jedes Jahr im September im Rathaus stattfindet, ausnahmslos in soziale Projekte fließen. Gemeinsam mit der Stadt habe man sich in diesem Jahr entschieden, dass das Geld den Kindern aus der Nordstadt zugutekommen solle. „Wir wünschen euch Kindern ganz viel Spaß beim Spielen, erzählt es bitte allen weiter, damit auch alle Eltern erfahren, dass es hier so etwas Schönes und Neues auf dem Spielplatz gibt!“, so Wippermann mit Blick auf die Kinder, die die Spielgeräte in Beschlag genommen hatten.

Bereits in den vergangenen Jahren war der Erlös des Wohltätigkeitsbasars in Projekte für Kinder und Jugendliche geflossen:

–        Anschaffung eines Klettergerüsts für die St. Nikolaus-Schule Drispenstedt
–        Anschaffungen (Rutsche/Tischtennisplatte) für die St. Nikolaus-Schule
–        Anschaffung von Spielgeräten für Grundschule Nord.
–        Einrichtung eines Verkehrsparcours am Aktivspielplatz
–        Einrichtung einer Fahrrad-Werkstatt im Kinder- und Jugendhaus Nordstadt

Foto: Stadt Hildesheim

Tags: ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.