Die Berufsmesse rund um die Themen Beruf, Ausbildung, Quereinstieg und Fachkräftesicherung 

Bedingt durch die Corona‐Einschränkungen der letzten zwei Jahre hat sich die Berufswelt verändert. Wichtige, reale Treffpunkte wie Berufs‐ und Ausbildungsmessen mussten ausfallen oder konnten nur in digitaler Form angeboten werden. Auf Grund der Kontaktbeschränkungen fehlten lange Zeit auf der einen Seite den Betrieben Auszubildende und Fachkräfte. Somit konnten die Betriebe ihre wichtigen Stellen ggf. nicht mehr passgenau besetzen. 

Auf der anderen Seite brach damit besonders den Schlüsseljahrgängen Klasse 9 (aber auch 10 und 11) ein wichtiger Baustein der Berufsorientierung weg. Auch Praktika waren in vielen Betrieben nicht mehr möglich. Das hat nachhaltig negative Folgen für die gesamte Region und die Betriebe, aber auch die Schüler und Schülerinnen. 

Angesichts dieser unbefriedigenden Situation haben sich mehrere Kooperationspartner zusammengetan und eine Berufsmesse ins Leben gerufen, um dieser Entwicklung entgegenzuwirken. Die Messe mit dem wunderbaren Titel „Let’s work together“ wird als Open-Air-Veranstaltung am Donnerstag, den 9.Juni.2022, in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Fußgängerzone in der Hildesheimer Innenstadt stattfinden. 

Die Zielgruppen der Berufsmesse „Let’s work together“ sind die Schüler und Schülerinnen ab Klasse 8 mit dem Fokus auf die Klassen 9 + 10, die einen Ausbildungsplatz suchen, aber auch Fachkräfte, die sich umorientieren möchten oder Quereinsteigende, die neue Herausforderungen suchen. Für die beteiligten Betriebe ist dies die Möglichkeit, sowohl passende Kandidaten und Kandidatinnen für ihre Ausbildungsplätze, als auch Fachkräfte für unbesetzte Stellen zu finden. 

Etliche Schulen haben bereits ihre Teilnahme angekündigt und wollen ihre Lehrkräfte mit deren Klassen zur Berufsmesse im Rahmen der Berufsorientierung entsenden. 

Viele ortsansässige Unternehmen und Betriebe sind mit dabei und präsentieren vor Ort, was Ihre Firma zu bieten hat: Offenen Stellen und Ausbildungsplätze, Umschulungsmöglichkeiten oder Angebote zum Quereinstieg, Betriebsbesichtigung und bei dem ein oder anderen auch einen Blick hinter die Kulissen. Kurz gesagt: die Vielfältigkeit vieler unterschiedlicher Branchen. 

Die Berufsmesse „Let’s work together“ wird von der Agentur Univent in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter Hildesheim und dem Unternehmer Hildesheim e.V. veranstaltet. 

Die Besucher und Besucherinnen erwartet ein buntes, vielfältiges Angebot an Möglichkeiten rund um die Themen Beruf, Ausbildung und Weiterbildung in der Hildesheimer Innenstadt. 

Foto: oh/UNIVENT GbR

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterhaltung

Küchenstudio

Wurst vom Bauernhof