Michael Weiner, Thomas Breyer.

Der 17. Mai 2022 ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie.

Die Nichtdiskriminierung und die Gleichheit vor dem Gesetz wird nicht nur im Grundgesetz geregelt, sondern ist ein Grundpfeiler in der Europäischen Menschenrechtskonvention. Der Artikel 14 der EMK thematisiert das Diskriminierungsverbot.

Doch oftmals sind LGBTI*-Personen Hass und Diskriminierungen ausgesetzt. Das Dunkelfeld ist groß und viele Straftaten werden nicht angezeigt. Die Gründe hierfür sind unterschiedlich.

Die Kolleginnen und Kollegen der Polizeiinspektion Hildesheim machen keinen Unterschied und sind im Einsatz für Vielfalt und Gleichheit. Als Zeichen dafür wurden am heutigen Tag in der Polizeiinspektion Hildesheim an unterschiedlichen Orten die Regenbogenflagge gehisst.

Die beschulten Kollegen*innen der Polizeidirektion Göttingen stehen als Ansprechpartner*innen zur Verfügung.

Link: https://www.pd-goe.polizei-nds.de/wir_ueber_uns/service/ansprechpersonen-lsbti-der-pd-goettingen-115256.html

Foto: Polizeiinspektion Hildesheim

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterhaltung

Wurst vom Bauernhof