Die Eisbären-Dame auf dem Hildesheimer Weihnachtsmarkt trägt nun den Namen „Lilly“. Links: Namensgeberin Anja Delecate, rechts: Fritz S. Ahrberg, Geschäftsführer Hildesheim Marketing GmbH.

Nach Gewinnspiel: Der LED-Eisbär auf dem Hildesheimer Weihnachtsmarkt heißt „Lilly“

 

Seit der Eröffnung des diesjährigen Hildesheimer Weihnachtsmarkts ziert neben einem LED-Geschenkebaum nun auch ein großer LED-Eisbär den Platz An der Lilie. Gerade im Dunkeln, aber auch tagsüber, ist die illuminierte Lichtfigur in den vergangenen Wochen zum beliebten Fotomotiv geworden. Vor allem Kinder strahlen den Eisbären mit großen Augen an, aber auch Erwachsene stellen sich gerne für das ein oder andere Foto neben dem Bären auf.

 

Was dem Eisbären aber bisher noch gefehlt hat, ist ein passender Name. Im Rahmen eines Gewinnspiels hatte Hildesheim Marketing über die sozialen Medien Facebook und Instagram dazu aufgerufen, Namensvorschläge einzusenden.

 

Seit heute ist klar: Der Hildesheimer Eisbär ist eine Eisbär-Dame. Rund 70 Vorschläge gingen ein. Davon setzte sich schließlich der weibliche Name „Lilly“ durch. Namensgeberin Anja Delecate dachte sofort an Eisbärin „Nana“ aus dem Zoo Hannover und fand, dass auch der Hildesheimer Eisbär nicht zwingend männlich sein müsse. Den Namen „Lilly“ fand Anja Delecate besonders passend, weil die Lichtfigur auf der Rückseite des Rathauses steht und den gesamten Platz An der Lilie überblickt.

 

Als Preis gab es Gutscheine für Fahrgeschäfte und Verpflegung auf dem Weihnachtsmarkt. Darüber freuen sich vor allem Anja Delecates Zwillingssöhne Matteo und Jannik.

Der Hildesheimer Weihnachtsmarkt ist noch bis zum 28. Dezember 2022 geöffnet. Bis dahin kann auch Eisbär-Dame Lilly noch als Fotomotiv genutzt werden.

Öffnungszeiten des Hildesheimer Weihnachtsmarktes

Der Hildesheimer Weihnachtsmarkt hat folgende Kernöffnungszeiten: von Montag, 21. November, bis Mittwoch, 28. Dezember, täglich von 12 bis 20 Uhr. Einzelne gastronomische Stände sind von 11 bis 21.30 Uhr geöffnet. Am 24. und 25. Dezember bleibt der Markt geschlossen. Am Montag, den 26. Dezember, kann der Weihnachtsmarkt ab 14 Uhr besucht werden.

 

Foto: oh/Hildesheim Marketing GmbH 

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Keine Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterhaltung

Küchenstudio

Wurst vom Bauernhof