Vom 9. bis zum 12. März 2021 präsentiert Hildesheim Marketing die Stadt Hildesheim auf der ITB Berlin NOW und zeigt innerhalb von vier Tagen, was die Urlaubsdestination zu bieten hat.

Mit im Gepäck sind touristische Angebote zur Hildesheimer Museumslandschaft, zum UNESCO-Welterbe Dom und St. Michaelis sowie die geplanten Veranstaltungshöhepunkte für 2021 und 2022. Erstmals komplett digital vernetzt, können touristische Fachbesuchende weltweit an dem digitalen Messeevent teilnehmen. Die Online-Plattform bleibt bis zum 31. Mai 2021 geöffnet.

 

Die Internationale Tourismusbörse Berlin (ITB) ist seit knapp 60 Jahren die Leitmesse der weltweiten Reiseindustrie, auf der Länder, Städte und Regionen, Reiseveranstalter, Buchungsportale und Hotels sowie weitere touristische Dienstleister ihre Angebote präsentieren. Die ITB Berlin NOW 2021 findet von Dienstag bis Freitag, 9. bis 12. März, ausschließlich für Fachpublikum und rein digital statt. Speziell in den aktuell schwierigen Zeiten ist es wichtig, motiviert in die Zukunft zu blicken und präsent zu sein, um Reiseveranstalter und damit auch Touristinnen und Touristen von einem Besuch in Hildesheim nach dem Ende des Lockdowns zu begeistern. Hildesheim Marketing präsentiert deshalb als Mitaussteller der Tourismus Marketing Niedersachsen GmbH (TMN) die kulturellen Highlights der Stadt und informiert Fachbesuchende über Ausstellungen, Sehenswürdigkeiten und touristische Angebote für die Jahre 2021 und 2022. Hildesheim wird außerdem von der Marketingkooperation „9 Städte in Niedersachsen“ auf der ITB dargestellt.

 

Die ITB Berlin NOW ist ein digitaler Ort für das gesamte B2B-Spektrum der Reisebranche. Ein virtuelles Schaufenster mit Expertengesprächen, Ausstellerpräsentationen, Netzwerkfunktionen, Inspirationsquellen und geschäftsfördernden Funktionen. In einem Ausstellerprofil stellt Hildesheim Marketing verschiedene Informationsprodukte für Gruppenreisen in der Urlaubsregion Hildesheim vor. Unter anderem wird der in Kooperation mit dem Landkreis Hildesheim entstandene neue „Reiseplaner für Gruppen“ für die Jahre 2021/2022 verbreitet. Das Magazin informiert über Gruppenarrangements und Ausflugstipps in Hildesheim und der Region. Das 40 Seiten umfassende Heft spricht speziell Reisende in Gruppen sowie Reiseveranstalter an. Als Veranstaltungshighlight findet im Frühjahr 2022 nur 40 Kilometer von Hildesheim entfernt die Landesgartenschau in Bad Gandersheimstatt. Sie bietet mit Mustergärten, Blumenschauen, einem Spiel- und Sportpark sowie zahlreichen kulturellen Veranstaltungen ein Fest der Gartenkultur für Jung und Alt. Auch zu diesem Event gibt es Informationsmaterial und Reiseangebote auf der virtuellen Plattform.In Kooperation mit dem Landkreis Hildesheim hat Hildesheim Marketing außerdem das „Urlaubsmagazin Region Hildesheim 2021“ neu aufgelegt. Das Magazin liefert Inspirationen für einen abwechslungsreichen Besuch in der Urlaubsregion Hildesheim und stellt diverse Ausflugsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten sowie Übernachtungsmöglichkeiten vor. Auf der Messe dabei ist außerdem der neue Angebotsfolder Weltkultur 2021/2022, in welchemAngebote für Gruppen unter dem Oberthema Weltkultur in Hildesheim dargestellt werden. Der Folder kombiniert Reisepauschalen mit den Sonderausstellungen im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim sowie Dom und Dommuseum Hildesheim.

 

Mehr Informationen zur ITB Berlin NOW sind zu finden unter www.itb.com/now.

Foto: AdobeStock

Tags: ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterhaltung

Wurst vom Bauernhof