Mit vollem Elan ins neue Jahr

 

Von Stadtstrand bis Weihnachtsmarkt: Hildesheim Marketing kündigt altbewährte sowie neue Event-Formate für das Jahr 2021 an. Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Situation wurden alle Veranstaltungskonzepte für die Hildesheimer Innenstadt angepasst.

 

Das Jahr 2020 war sowohl für Hildesheimer Unternehmen als auch für Einheimische eine große Herausforderung. Besonders hart war es unter anderem für Kunst- und Kulturschaffende sowie die Veranstaltungsbranche. Auch Hildesheim Marketing freut sich auf den Jahreswechsel und blickt motiviert – mit angepassten Konzepten im Gepäck – in die Zukunft. Die Marketinggesellschaft setzt alles daran, ein eventreiches Jahr 2021 unter Corona-Bedingungen zu realisieren. Die Erfahrungen aus den letzten Monaten bilden dabei die Grundlage für die Planungen. Hierfür wurden altbekannte sowie beliebte Veranstaltungen auf Konformität überprüft und komplett neue Formate konzipiert.

 

Die Planungen für das Veranstaltungsjahr 2021 beginnen mit demWeinfest, welches im Mai in einer auf Corona-Bedingungen angepassten Variante stattfinden soll. Im Sommer sorgt wie gewohnt derCitybeachfür Urlaubsflair auf dem Platz An der Lilie. Vom 25. Juni bis zum 29. August soll der beliebte Stadtstrand seine Pforten öffnen. Das Konzept wird nach den guten Erfahrungen durch Aspekte des diesjährigen Citygardens ergänzt und bietet seinen Gästen neben den Liegestühlen unter Palmen ein gastronomisches Angebot mit fester Bestuhlung. Im September sind gleich drei Veranstaltungen in der Innenstadt geplant: das Internationale Zirkus Theater Tanz Festival Pflasterzauber, die erstenHildesheimer Genuss- und Weintagesowie derBauernmarkt. Am 9. und 10. Oktober wird der Herbst durch die Premiere derMobilitätsmeileeingeläutet. DasLight-Night-Shoppingsoll am 29. Oktober zum Einkaufen der besonderen Art in die Innenstadt einladen. Geplant ist zudem eine Kombination mit dem Hildesheimer Braufest, das von der Univent GbR durchgeführt wird. Den Abschluss des Veranstaltungsjahres bildet vom 22. November bis zum 29. Dezember derHildesheimer Weihnachtsmarkt.

 

Das Team von Hildesheim Marketing hat gemeinsam mit Kooperationspartnern für das kommende Jahr auch neue Veranstaltungsformate ausgearbeitet, auf die sich Besucherinnen und Besucher freuen können. Im Frühjahr soll in Zusammenarbeit mit einem Innenstadtquartier einLive-Musik-Projektumgesetzt werden, das unter Einhaltung der Maßnahmen gegen COVID-19 Auftritte von regionalen Bands präsentiert. Bei erfolgreicher Durchführung und positiver Resonanz ist ein Ausbau dieses Formats angedacht. Weiterhin ist einbunter Kindersonntaggeplant: ein Familienfest mit Aktiv-Angeboten, Mitmach-Aktionen, Karussells und Informationsständen. Im Frühsommer kann bei einerSilent Discodas Tanzbein geschwungen werden. BeimMinecraft-Eventauf dem Marktplatz bauen die besten Minecrafter Hildesheims bei einer großen Aktion den historischen Marktplatz live nach – das Event musste im Sommer 2020 leider abgesagt werden. Mit der Initiative Neustadt wird aktuell ein besonderes Markt-Event amNeustädter Marktkonzipiert.

 

Für das Veranstaltungsjahr 2021 wird es anders als in den vergangenen Jahren keine Eventübersicht in gedruckter Form geben. Es ist eine digitale Variante auf der Website www.hildesheim.de vorgesehen, auf die entweder direkt oder über einen QR-Code auf einem speziellen Flyer zugegriffen werden kann. Aufgrund der zu erwartenden Dynamik in der Veranstaltungsszene im nächsten Jahr kann so in Echtzeit der aktuelle Stand kommuniziert werden.

Foto: AdobeStock

 

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.