Anmeldungen an städtische Schulen für die Schulanfängerinnen und -anfänger des Schuljahres 2020/2021 werden ab sofort (und bis 3. Mai 2019) angenommen.  Foto: oh

Die Anmeldungen für die Schulanfängerinnen und -anfänger des Schuljahres 2020/2021 werden ab sofort bis zum 3. Mai 2019 an den städtischen Grundschulen zu individuellen Tagen und Zeiten entgegengenommen. Schulpflichtig sind alle Kinder, die im Zeitraum 2. Oktober 2013 bis 1. Oktober 2014 geboren sind.

Kinder, die keine ausreichenden Deutschkenntnisse besitzen, erhalten ab August 2019 Sprachfördermaßnahmen, um diese Defizite auszugleichen. Für Kinder, die bereits als „Kann-Kinder“ für das kommende Schuljahr 2019/2020 angemeldet sind, gelten diese Anmeldetermine nicht.

Die Eltern haben ein Schreiben erhalten, in dem die zuständige Grundschule, die Kontaktdaten der Schule, die Anmeldetage und -zeiten und ggf. der Termin des Info-Abends mitgeteilt wurden. Zusätzlich wurde ein Merkblatt mit vielen Informationen rund um die Einschulung beigefügt. Das Merkblatt und eine Liste mit den Info-Abenden aller Grundschulen sowie die Anmeldezeiten finden sich auch unter www.hildesheim.de/schultermine.

Die Anmeldung für den 5. Jahrgang für das Schuljahr 2019/2020 erfolgt an den Schulen in öffentlicher Trägerschaft zu folgenden Terminen: Hauptschule und Realschulen vom 8. bis 14. Mai, Gesamtschulen und Gymnasien vom 8. bis 10. Mai. Die Eltern haben eine Terminliste mit den detaillierten Anmeldezeiten der Schulen erhalten. Die Terminliste findet sich ebenfalls unter www.hildesheim.de/schultermine.

Fotos: djd/Elasten-Forschung/Alliance, djd/Elasten-Forschung/goodluz-Fotolia – fotolia.com – Text: (djd).