Am Sonnabend, 23. April lädt die Stadtbibliothek alle Familien mit Kindern bis 8 Jahren zum 8. Hildesheimer Bilderbuchsamstag ein, wo von 10 bis 14 Uhr ein vielfältiges, kostenfreies Programm geboten wird.

 

Am Welttag des Buches dreht sich dieses Jahr alles um die Themen Natur, Garten und Umwelt. Stargast des Tages ist die Kinderbuchautorin Stephanie Schneider, die um 11 Uhr eine Mitmach-Lesung zu ihrer Geschichte „Mias Bohne“ gestaltet und aus ihrem neuen Buch über Hirsche beim Picknick erzählt.

Neu sind die „Großen Geschichten für kleine Leute“ für Kinder ab 2 Jahren, um mit Fingerspielen und Büchern Sprache zu erleben. Basteln mit Blättern und Blüten, Gärtnern mit Samen, Kinderschminken und Fotografieren im Büchergarten sowie empfehlenswerte Bilderbuchapps können durchgängig ausprobiert werden.

Für alle Familienmitglieder stehen das Lesebuffet, die frisch gedruckte Bilderbuchempfehlungsliste des Jugendteams und das Schulbiologiezentrum mit einem Infotisch über den „Lebensraum Feld“ bereit. Bilderbuchkino und Bibliotheksvorleser Klaus runden das Programm mit tollen Geschichten rund um Garten und Natur ab.

Alle Angebote des Bilderbuchsamstags sind kostenlos und Medien können wie gewohnt ausgeliehen werden. Ab einem Alter von 6 Jahren besteht Maskenpflicht.

Weitere Informationen sind telefonisch unter 301-4142 oder auf der unter www.stadtbibliothek-hildesheim.de erhältlich.

 

Foto: AdobeStock

Tags: , ,

Ähnliche Artikel

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Unterhaltung

Wurst vom Bauernhof