Donnerstag, April 25Nachrichten rund um Hildesheim
Shadow

„DAS KLEINE BLAU UND DAS KLEINE GELB“ WIEDER ZU SEHEN

Am Mittwoch, 15. November, 9 Uhr, wird die Koproduktion des tfn

mit dem Theater Karo Acht „Das kleine Blau und das kleine Gelb“ wiederaufgenommen. Die Vorstellungen für Kinder ab 2 Jahren finden im Theaterhaus Hildesheim statt.

Das kleine Blau wohnt mit all seinen blauen Dingen in einem blauen Haus. Gegenüber wohnt das kleine Gelb. Bei ihm ist alles gelb. Die Beiden sind beste Freunde. Sie lieben es, miteinander zu spielen: Fangen, Verwandeln, Verstecken. Eines Tages ist das kleine Gelb verschwunden. Als das kleine Blau es endlich wiederfindet, umarmen sie sich. Dabei entsteht ein kleines Grün. 

Das Theaterstück basiert auf dem gleichnamigen Bilderbuch von Leo Lionni und dreht sich rund um Dinge, Farben und das Spielen miteinander. Auf der Bühne spielen Julia Solórzano und Sebastian Schlemminger. 

Karten kosten 6 Euro für Kinder sowie 9 Euro für Erwachsene und sind im Service Center (Theaterstraße 6, 31141 Hildesheim) erhältlich. Die nächsten Vorstellungen finden an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 15.11., 9:00 Uhr und 15:00 Uhr; Donnerstag, 16.11., 9:00 Uhr und 11:00 Uhr; Freitag, 17.11., 9:00 Uhr und 15:00 Uhr. Die Vorstellungen finden im Stadttheater Hildesheim statt.

Foto: oh/Veranstalter